Lage Lage

Standort

Roggwil ist eine aufstrebende Gemeinde im Oberaargau und verbindet ländliche Lebensqualität mit moderner Infrastruktur. Roggwil liefert die besten Voraussetzungen zum Wohnen und Arbeiten.

Die gute Anbindung an das Schienen- und Strassennetz und die erstklassige Infrastruktur macht Roggwil zum idealen Standort für kleine und grosse Unternehmen und deren willkommenes, innovatives und kreatives Potential.

Aber auch die städtischen Zentren wie Bern, Basel, Luzern und Zürich sind sowohl mit dem öffentlichen Verkehr als auch auf der Strasse in rund 40-60 Minuten erreichbar.

Roggwil verfügt über ein breites Schulangebot mit eigener Sekundarschule und Gymnasium Oberaargau in Langenthal.

Zum Freizeitangebot gehören das moderne Schwimmbad, die Naherholung entlang der „Langete“ und „Rot“ mit vielen abwechslungsreichen und erholsamen Wanderwegen und die grösste Indoor-Kartbahn „Race-Inn“ in Europa.

Das Gebiet Buchägerten wurde früher landwirtschaftlich genutzt und gehörte einst dem Kloster St. Urban. Das sanierte Bauernhaus wurde 1825 erstellt und steht eingangs der neuen Wohnsiedlung. Das Quartier verfügt auch über eine eigene Zug-Haltestelle „Buchägerten“.

Standort